AMA
Teilnehmer

AMA-Käsekaiser: So viele prämierte Käse wie noch nie

Beste Feinkost-Lehrlinge ausgezeichnet

Nach dem zweijährigen Aussetzen der Gala konnten heuer am 10. November die AMA-Käsekaiser wieder persönlich überreicht werden. Die Käsemeister überzeugten die Jury mit mehr Gewinnern als je zuvor. Ausgezeichnet wurden zum zweiten Mal auch die besten Feinkost-Lehrlinge im Lebensmitteleinzelhandel.

 

Die begehrten Statuen wurden wieder in neun Kategorien verliehen: Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-fein, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse bis und älter als fünf Monate, Bio-Käse und Käsespezialität. In einer eigenen Kategorie bewertet wurden die qualitativ besten Käse im Export nach Deutschland. Bewertet wurden Aussehen, Teigbeschaffenheit, Konsistenz, Geruch und natürlich der Geschmack. Maximal hundert Punkte konnten pro Käse vergeben werden. Und in diesem Jahr gibt es so viele Sieger wie noch nie, denn gleich in drei Kategorien teilen sich die Gewinner erste Plätze. Die Jury-Sitzung mit rund 80 Juroren am ersten Tag bestimmte aus den 158 Einreichungen eine engere Auswahl, am zweiten Tag wählten 13 Käsemeister aus dem In- und Ausland aus der Fülle an Qualität und Geschmack die Gewinner 2023.

 

Qualitätsvolle Produktion bringt viele Sieger

„Bei der Auszeichnung der besten Käse erleben wir immer wieder Überraschungen. Aber gleich in drei Kategorien Punktegleichheit und damit mehrere Sieger, das gab es bisher noch nie“, freut sich Peter Hamedinger, Marketing-Manager der AMA. Dies ist nicht verwunderlich, denn die höchst qualitative Produktion ist bei uns etabliert und bringt exzellente Produkte hervor. Vor allem profitieren Käseliebhaber von der Vielfalt und Qualität der besten Käse. Die Auszeichnung mit dem AMA-Käsekaiser dürfen die Sieger nun ein Jahr lang für ihr Marketing verwenden und ihr prämiertes Produkt so für Konsumenten leicht erkennbar machen.

 

In Deutschland erfreut sich österreichischer Käse besonders großer Beliebtheit. Aus diesem Grund wurde auch der beste österreichische Käse in Deutschland prämiert. Die wichtigsten Export-Käse gingen ins Rennen und die Guilde Internationale des Fromagers Club Deutschland wählte daraus einen Export-Käsekaiser.

 

Expertise der heimischen Molkereien sichtbar machen

„Der AMA-Käsekaiser ist eine Würdigung der Arbeit, des Wissens und Könnens unserer heimischen Molkereiwirtschaft. Ihre Produkte und die vielfältige Auswahl erfreuen unsere Konsumentinnen und Konsumenten weit über die Grenzen des Landes hinaus“, gratuliert Michael Blass, Geschäftsführer der AMA-Marketing den Preisträgern des AMA-Käsekaisers.

 

AMA-Lehrlingswettbewerb Käsetheke

Aufgrund des letztjährigen großen Erfolges fand heuer der AMA-Lehrlingswettbewerb erneut statt. 158 Lehrlinge des Lebensmitteleinzelhandels im Bereich Feinkost bewiesen beim mehrstufigen Wettbewerb bemerkenswerte Fachexpertise.

In der ersten Stufe ging es beim Lehrlings-Online-Quiz um fachliches Wissen. Die Besten Kandidaten duften ihr praktisches Können in der Käsesensorik und Präsentation beim Bundesfinale in Bad Ischl zeigen. Pawel Orschulik, Lehrling bei Spar Gourmet in Wien Landstraße, ging aus diesem Wettbewerb als Sieger hervor.

 

 

DIE AMA-KÄSEKAISER 2023

 

Kategorie Frischkäse

Almliesel Löffelkäse 20 % F.i.T.

Gmundner Molkerei, Betrieb Sattledt

Schärdinger Gervais

Berglandmilch, Betrieb Aschbach

 

Kategorie Weichkäse

Schärdinger Österkron

Ennstal Milch, Betrieb Gröbming

Berggold Rahmbrie

Geschwister Bantel

 

Kategorie Schnittkäse mild-fein

Schärdinger Bergbaron

Berglandmilch, Betrieb Feldkirchen

Woerle Herzstück Heumond Kas aus Heumilch

Gebrüder Woerle

Ländle Rahmkäse

Vorarlberg Milch

 

Kategorie Schnittkäse g’schmackig

Ländle Weinkäse

Vorarlberg Milch

 

Kategorie Schnittkäse würzig-kräftig

Ländle Arlberger

Vorarlberg Milch

 

Kategorie Hartkäse bis 5 Monate

Schärdinger Rahm Emmentaler

Tirol Milch Wörgl

 

Kategorie Hartkäse älter als 5 Monate

Erzherzog Johann

Obersteirische Molkerei, Betrieb Knittelfeld

 

Kategorie Bio-Käse

Woerle Bio Frischkäse Natur aus Heumilch

Gebrüder Woerle

 

Kategorie Käsespezialität

Erzherzog Johann Heumilch Selektion

Obersteirische Molkerei, Betrieb Knittelfeld

 

Kategorie Beliebtester österreichischer Käse in Deutschland

Tiroler Adler

Tirol Milch Wörgl

 

Die Beschreibung der Käse sowie Bilder der Veranstaltung finden Sie unter https://amainfo.at/konsumenten/aktuelles/kaesekaiser-2023

Fotocredit: AMA/Matthias Rhomberg

Rückfragehinweis:

Kristijana Lastro
Unternehmenskommunikation

Fix: +43 50 3151-401
Mobil: +43 664 837 64 20
E-Mail: presse(at)amainfo.at

 

Über die AMA-Marketing:

Die AMA-Marketing GesmbH ist die österreichische Plattform für Qualität, Absatzförderung und Kommunikation bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen und Lebensmitteln. Sie zeichnet Spitzenleistungen in der Lebensmittelwirtschaft mit dem AMA-Gütesiegel, dem AMA-Biosiegel und dem AMA GENUSS REGION Siegel aus. Ihre Aufgaben sind gesetzlich geregelt. Die Finanzierung erfolgt über Agrarmarketingbeiträge der Landwirte, Mittel der Europäischen Union sowie Gebühren der Lizenznehmer.

Schwein

Schwein

Dokument

Datum

PAAMA-Käsekaiser: So viele prämierte Käse wie noch nie11.11.2022Öffnen PAAMA-Käsekaiser: So viele prämierte Käse wie noch nieHerunterladen PAAMA-Käsekaiser: So viele prämierte Käse wie noch nie
2022
Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative

Landwirtschaft und Klima

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
24.06.2022

AMA verurteilt Zustände in Korneuburger Schweinemastbetrieb

Die AMA distanziert sich klar von den Zuständen am Korneuburger Schweinemastbetrieb. Der Betrieb wurde bereits gestern für das AMA-Gütesiegel gesperrt, finanzielle Sanktionen werden folgen. Die AMA will das Kontrollsystem nachschärfen und...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
07.07.2022

Käse-Schulbuch der AMA mit Pädagogik-Award ausgezeichnet

In Berlin wurden vor kurzem die diesjährigen Comenius-EduMedia-Siegel und -Medaillen vergeben. Eine Auszeichnung geht nach Österreich, und zwar an die AMA für das Käse-Lehrbuch „Easy Cheesy“.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
13.07.2022

Österreich Werbung und AMA GENUSS REGION mit gemeinsamer Kulinarik-Kampagne „Genussreise durch Österreich“

Die Österreich Werbung und AMA GENUSS REGION kooperieren auch 2022, um Österreichs Image als Kulinarik-Destination weiter zu stärken.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
27.07.2022

Bio trotz Anspannung im Gesamtmarkt stabil

Anlässlich der Biofach in Nürnberg, der weltweiten Leitmesse für Bio, legt die AMA aktuelle Zahlen aus ihrem Haushaltspanel für Jänner bis Mai vor.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
28.07.2022

Mehr Bewegungsfreiheit für Milchkühe im AMA-Gütesiegel per 2024

Im gestrigen Fachgremium Milch und Milchprodukte einigten sich die Teilnehmer auf ein Ende der dauernden Anbindehaltung aller Rinder im AMA-Gütesiegel-Programm Milch per 1. Jänner 2024.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
08.09.2022

AMA-Marketing: Neue Agenturen mit September 2022

Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben arbeitet die AMA-Marketing mit Agenturen zusammen.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
23.09.2022

Bio-Einkäufe im Supermarkt weiter gestiegen

Tierwohl und Nachhaltigkeit sind Gründe für den Kauf von Bio-Lebensmittel

mehr erfahren