AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

AMA-Futtermittel

pastus+

Die neuen Versionen der AMA-Futtermittelrichtlinien pastus wurden erstmals auch in Englisch veröffentlicht. Die Liste der im AMA-Gütesiegel verbotenen Einzelfuttermittel wurde an den neuen EU-Katalog angepasst. Um kleinen Einzelfuttermittelherstellern und Eigenmarkenherstellern den Verkauf nach Deutschland zu erleichtern, wurde die wechselseitige Anerkennung von Audits mit dem QS-System ausgeweitet.
Die AMA-Marketing war 2017 Gastgeber des jährlich stattfindenden EU Feed Scheme Round Table. Das Treffen hatte die Vorbeugung von Salmonellen im Fokus. Auch das internationale Komitee für den Straßentransport von Futtermitteln tagte in der AMA-Marketing und behandelte die Sicherheitsanforderungen für den losen Straßentransport.
Um die Dokumentationspflicht beim Futtermittelzukauf unter Landwirten zu erleichtern, wurde der elektronische pastus-Lieferschein weiterentwickelt. Er ersetzt das bisherige Durchschlagsystem.
www.pastus.at