AMA
Konsumenten

pastus+

Der Weg zur Teilnahme am Qualitätssicherungssystem pastus+

Am Qualitätssicherungssystem pastus+ können Einzel- und Mischfuttermittelhersteller, Händler und Lagerhalter, Betreiber von fahrbaren Mahl- und Mischanlagen sowie Transporteure von Futtermitteln teilnehmen. Falls Sie zur Teilnahme am System pastus+ weiterführende Informationen benötigen oder Fragen haben, wenden Sie sich an uns!

1

Anmeldung zum System pastus+

Für eine Teilnahme am System pastus+ füllen Sie zunächst das Anmeldeformular aus und retournieren Sie es per E-Mail an futtermittel@amainfo.at oder per Post an:

AMA-Marketing GesmbH
z.H. Frau Elisabeth Heil
Dresdnerstraße 68a
1200 Wien

Für eine rasche Bearbeitung legen Sie bitte einen aktuellen Firmenbuchauszug bei!

2

Anmeldung als pastus+ Kleinsthersteller

Sie möchten als pastus+ Kleinsthersteller teilnehmen? Dann füllen Sie bitte dieses Anmeldeformular aus und retournieren es an futtermittel@amainfo.at. Wir werden Ihnen daraufhin einen Lizenzvertrag per Post zukommen lassen. Infos zur Teilnahme und den Anforderungen finden Sie in der pastus+ Kleinstherstellerregelung. Für pastus+ Kleinsthersteller sind die Schritte 3 und 7 dieser Auflistung nicht relevant.

3

Audit und Zertifizierung

Schließen Sie einen Kontrollvertrag mit einer für pastus+ zugelassenen Zertifizierungsstelle ab, die Sie mit der Durchführung des pastus+ Audits beauftragen möchten. Bei positiver Absolvierung des Audits stellt die Zertifizierungsstelle ein pastus+ Zertifikat aus. Es ist jährlich durch ein pastus+ Audit zu verlängern.

4

Zusendung des pastus+ Lizenzvertrages

Auf Basis der von Ihnen übermittelten Daten erstellt die AMA-Marketing einen Lizenzvertrag, der Ihnen per Post zugesandt wird. Bitte unterzeichnen Sie den Vertrag firmenmäßig (Stempel + Unterschrift) und retournieren Sie das Original nach dem Erstaudit per Post an:

AMA-Marketing GesmbH
z.H. Frau Elisabeth Heil
Dresdnerstraße 68a
1200 Wien

5

Aufnahme in die pastus+ Datenbank

Nachdem das Erstaudit positiv absolviert wurde, wird der pastus+ Lizenzvertrag von der Geschäftsführung der AMA-Marketing gegengezeichnet und eine Kopie per Post an Sie versendet. Abschließend wird Ihr Unternehmen in die Datenbank der lieferberechtigten pastus+ Betriebe unter www.pastus.at aufgenommen.

6

Kennzeichnung der Futtermittel

Ab diesem Zeitpunkt sind Sie berechtigt, Ihre Futtermittel mit pastus+ bzw. pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich zu kennzeichnen und an AMA-Gütesiegel Landwirte sowie pastus+ Betriebe zu liefern. 

Die Logos erhalten Sie auf Anfrage von den pastus+ Ansprechpersonen: futtermittel@amainfo.at

7

Jährliche Lizenzgebühren

Die Teilnahme am System pastus+ ist mit jährlichen Lizenzgebühren laut Gebührenordnung verbunden. Die erste Jahresgebühr wird anteilig verrechnet. Die Rechnung erhalten Sie zusammen mit der Kopie des gegengezeichneten Lizenzvertrages. 

Sie möchten die jährliche Rechnung per E-Mail erhalten? Dann teilen Sie uns die Mailadresse Ihres elektronischen Rechnungsempfängers unter Angabe Ihrer Lizenznummer per Mail an futtermittel@amainfo.at mit.

Dokumente

Ansprechpartner

Elisabeth Heil

Office Qualitätsmanagement

Bereich: Futtermittel

Tel: +43 50 3151 4945
DI Michael Langanger

Bereichsleiter Qualitätsmanagement

Bereich: Futtermittel, ACM-Datenmanagement

Tel: +43 50 3151 4947