AMA
Konsumenten

pastus+ Futtermittel

Informationen für Futtermittelunternehmen

Futtermittel sind ein entscheidender Qualitätsfaktor in der Produktion von tierischen Lebensmitteln. Deshalb wurde im Rahmen der AMA-Gütesiegel-Programme das Qualitätssicherungsprogramm pastus+ für Futtermittel geschaffen. In den Richtlinien der AMA-Gütesiegel-Landwirte ist festgelegt, dass von Händlern und Herstellern zugekaufte Futtermittel durch das System pastus+ abgesichert und mit pastus+ AMA-Gütesiegel tauglich gekennzeichnet sein müssen. Die Teilnahme am System pastus+ ist möglich für: Hersteller und private Labeller von Einzel- und Mischfuttermitteln, Betreiber von fahrbaren Mahl- und Mischanlagen, Händler und Lagerhalter von Futtermitteln sowie Transporteure von Futtermitteln. 

Futtermittelbetriebe können sich entweder nach den pastus+ Richtlinien zertifizieren lassen oder über eine bestehende, durch die AMA-Marketing anerkannte Zertifizierung am System pastus+ teilnehmen. Dies ist im Leitfaden zur Teilnahme am System pastus+ beschrieben.

Teilnehmer

Hier kommen Sie zur pastus+ Datenbank

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Ansprechpartner

Elisabeth Heil

Office Qualitätsmanagement

Bereich: Futtermittel

Tel: +43 50 3151 4945
DI Michael Langanger

Bereichsleiter Qualitätsmanagement

Bereich: Futtermittel, ACM-Datenmanagement

Tel: +43 50 3151 4947