AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Pioniere regionaler Kulinarik ausgezeichnet

Seit zehn Jahren zeichnet das AMA-Gastrosiegel Betriebe aus, die sich zur Regionalität bekennen und die Herkunft der landwirtschaftlichen Rohstoffe angeben.

Im Rahmen einer Festveranstaltung wurden nun in jedem Bundesland ein Top-Betrieb geehrt, der von Beginn an am Programm teilnimmt und in all diesen Jah-ren keine einzige Beanstandung hatte.

Folgenden Betrieben wurde diese Ehre zuteil:
Niederösterreich: Gasthof Grüner Baum, Christian Donhauser, Kirchberg am Wechsel
Tirol: Brennhütte, Christoph Riedlsperger, Waidring
Oberösterreich: Gasthof Rahofer, Rudolf Rahofer, Kronstorf
Steiermark: Narnhoferwirt, Christine und Siegfried Leitner, St. Jakob im Walde
Wien: Gasthaus Möslinger, Roman Taudes, 1020 Wien
Vorarlberger: Gasthof Mohren, Elmar Herburger, Rankweil
Kärnten: Sonnleitner Landhaus, Stefanie Sonnleitner, Kötschach-Mauthen
Salzburg: Gasthof Doktorwirt, Anneliese Schnöll, Salzburg
Burgenland: Gasthof zur Dankbarkeit, Josef Lentsch, Podersdorf

„Wir merken eine deutliche Aufbruchsstimmung und Neuorientierung in der Branche. Globaler Ein-heitsgeschmack ist out, Gerichte aus der Region sind in. Mit der Zertifizierung mit dem AMA-Gastrosiegel gehören die teilnehmenden Betriebe in die kulinarische Oberliga und repräsentieren die kulinarische Destination Österreich. Wir freuen uns sehr, dass diese Werte seit Anbeginn des Zertifi-zierungssystems mit jeder erfolgreichen Kontrolle unter Beweis gestellt werden“, erklärt Michael Blass, Geschäftsführer der AMA-Marketing.

Die Zertifizierung in sieben Produktkategorien
Der AMA-Gastrosiegel-Betrieb verpflichtet sich, in sieben Kategorien herkunftsgesicherte Rohstoffe einzukaufen. In der Speisekarte wird angeführt, woher Fleisch, Milchprodukte, Eier, Obst, Gemüse, Erdäpfel, Wild oder Süßwasserfisch stammen. Dies wird auch in regelmäßigen Abständen kontrolliert

Rückfragehinweis:
Manuela Schürr, Unternehmenskommunikation
Tel. +43 50 3151-401, +43 664 83 76 178, manuela.schuerr@amainfo.at