AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Gewichtsband bei Ochsen geändert

 

 



Mit Juli wurde das Gewichtsband bei AMA-Gütesiegel-Ochsen auf 335 bis 450 Kilo geändert. Aufgrund der Anforderungen des Marktes wurde das Gewichtsband bei AMA-Gütesiegel-Ochsen angepasst. Seit Juli werden Ochsen nur mehr mit einem Mindestgewicht von 335 kg (Schlachtgewicht warm) als AMA-Gütesiegel-tauglich gekennzeichnet. Die Obergrenze wurde von 445kg auf 450kg angehoben.

Schlachtkörper mit geringem Gewicht sind aufgrund der zu geringen Größe immer schwieriger im AMA-Gütesiegel-Programm zu vermarkten. Durch die Änderung des Gewichtsbands können die von den Abnehmern geforderten Qualitäten besser erfüllt werden.

Kriterien Ochsen im Überblick 

ParameterKriterien AMA-Gütesiegel Ochsenschlachtkörper
HandelsklassenE, U, R (2 4)
Schlachtgewicht (warm)mind. 335 kg (bis max. 450 kg*)
Alterjünger 30 Monate
pH2-Wertmax. 5,80

* bisher kein Mindestgewicht sowie max. 445 kg

Rückfragehinweis:
Manuela Schürr, Unternehmenskommunikation
Tel. +43 50 3151-401, +43 664 83 76 178, manuela.schuerr@amainfo.at