AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

AMA-Marketing: Neue Agenturen mit 1. Juli

Ausschreibung in vier Losen
Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben arbeitet die AMA-Marketing mit Agenturen zusammen. Diese wurden vor einigen Monaten neu ausgeschrieben.

Nach Abschluss des Vergabeverfahrens sind seit 1. Juli Demner, Merlicek & Bergmann, Y&R Vienna und Kesch Event & Promotion neu an Bord. Havas, seit 2017 im Bereich Social Media vertraglich mit der AMA-Marketing verbunden, übernimmt nun zusätzlich die Aufgaben der Media Agentur. Die Verträge mit Kraftwerk und Datenwerk, die ebenfalls schon seit 2017 bestehen, bleiben weiterhin aufrecht.


Als offizielle Plattform für die Qualitätssicherung und Information bei Lebensmitteln ist die AMA-Marketing an das Vergaberecht gebunden. Eine EU-weite Ausschreibung von Dienstleistungen mit Etats von mehr 221.000 Euro ist daher verpflichtend.

„Die Steuerung der strategischen Ausrichtung erfolgt inhouse, für die Beratung, als Sounding Board, für unsere Begleitung bei der operativen Umsetzung benötigen wir das qualifizierteste Agentur-Portfolio“, erklärt Michael Blass, Geschäftsführer der AMA-Marketing. Ausgeschrieben wurden daher mehrere Bereiche, in denen Zuschläge an die Lose Strategie, Kreation und Produktion, Events und Media erfolgten. Dem Zuschlag ist ein zweistufiger Ausschreibungsprozess vorausgegangen, der von einer einschlägig spezialisierten Anwaltskanzlei begleitet wurde. Die Zusammenarbeit wurde für drei Jahre mit der Option auf Verlängerung auf maximal fünf Jahre vereinbart.

„In den letzten drei Jahren haben wir konsequent die Information über die Qualitätssicherung unserer Lebensmittel in den Mittelpunkt gerückt. Diese Ausrichtung wollen wir mit den neuen Agenturen intensivieren und an die produktübergreifenden Kampagnen für das AMA-Gütesiegel und für die generischen Inhalte anknüpfen. Wir freuen uns, dass wir renommierte Vertreter der österreichischen Kreativszene für die Zusammenarbeit gefunden haben“, so Blass.

Harry Bergmann, Demner, Merlicek und Bergmann
„Wir betreuen seit vielen Jahren eine Reihe von Kunden aus dem Getränke- und Nahrungsmittelbereich. Einige davon sind stolz, mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet zu sein. Daher waren wir − gewissermaßen indirekt − schon des Öfteren mit der AMA als Kommunikationsthema konfrontiert. Umso mehr haben wir uns gefreut zu der Ausschreibung eingeladen worden zu sein und natürlich erst recht zu den Gewinnern zu zählen.“

Sebastian Bayer, Y&R Vienna
„Da Markenführung und -entwicklung unsere große Leidenschaft sind, freuen wir uns ganz besonders über die spannende Aufgabe – sowie die große Verantwortung – eine der vertrauenswürdigsten und wertgeschätztesten Marken Österreichs gemeinsam mit dem AMA-Team zu weiteren Höhen führen zu können.“

Thomas Kenyeri, KESCH
„Wir freuen uns sehr, dass wir ab sofort mit AMA-Marketing zusammenarbeiten werden. Die Organisation leistet einen wichtigen Beitrag für die Qualität und Vielfalt unserer Nahrungsmittel, das AMA-Gütesiegel ist eine starke Marke. Wie auch der AMA-Marketing liegen uns zukunftsorientiertes, nachhaltiges Handeln und effektive Markenkommunikation besonders am Herzen. Mit diesem Herzblut und unserer langjährigen Erfahrung im Event- und Promotion-Bereich wollen wir bei den bevorstehenden gemeinsamen Projekten unseren Beitrag dazu leisten.“

Michael Göls, Havas Media
„AMA-Marketing hat eine tragende Rolle für ein ganz wichtiges Segment unserer Wirtschaft, die Mediaplanung für diese einzigartige Plattform ist eine reizvolle Aufgabe. Wir sind gewissenhaft, aber auch sehr leidenschaftlich in Analyse und Strategieformulierung gegangen – wenn es um landwirtschaftliche Erzeugnisse und Lebensmittel geht, so haben wir bei aller Professionalität natürlich auch sehr positive Emotionen. Havas Media konnte bei der Ausschreibung mit Insights für 360-Grad-Kommunikation, einer lückenlosen Media-Strategie sowie einer effektiven und effizienten Umsetzung in Digital, Print und TV punkten.“