AMA
Teilnehmer

Das GENUSS-FESTIVAL kehrt zurück

Drei Tage Genuss im Herzen Wiens

Von 6. bis 8. Mai schlägt das größte Kulinarik-Event nach zweijähriger coronabedingter Pause wieder seine Zelte im Wiener Stadtpark auf. Kulinarische Highlights vom Bodensee bis zum Neusiedler See warten bei über 100 Ständen auf die BesucherInnen. Heuer neu am GENUSS-FESTIVAL ist das Angebot von ausschließlich qualitäts- und herkunftsgesicherten Produkten und Betrieben mit dem Gütesiegel AMA GENUSS REGION. Der Eintritt ist frei.

 

 

In den vier Festival-Bereichen „WALD & WIESE“, „ERDE“, „WASSER“ und „SPEZIALITÄTEN“ können Gäste kulinarische Köstlichkeiten bei regionalen ProduzentInnen, Manufakturen und Gastronomiebetrieben genießen. Bei den Erlebnisstationen gibt’s für Kinder und Erwachsene einiges zu entdecken: in der Schaumühle kann das eigene Mehl gemahlen werden, BäckermeisterInnen zeigen, wie man Sauerteig selbst ansetzt, DirektvermarkterInnen erklären Aquaponik - ein innovatives, nachhaltiges System zur Produktion von regionalem Fisch und Gemüsesorten und vieles mehr. Für die Kleinen gibt’s zusätzlich eine Vielzahl an Beschäftigungsmöglichkeiten wie Kinderschminken.

 

Die AMA GENUSS REGION Betriebe sind „KünstlerInnen der behutsamen Veredelung“. Sie präsentieren sich und ihre Produkte am GENUSS-FESTIVAL in der gesamten, breiten Vielfalt: vom Wasabi aus dem Burgenland, Alpenkaviar aus Oberösterreich, Pilze und Garnelen aus der Steiermark, würzigem Käse aus Tirol und oft noch unbekannten Produkten wie der Erdäpfelwurst. Die einzigartigen, traditionellen, aber auch innovativen und liebevoll verarbeiteten Spezialitäten bieten für jeden Geschmack ein passendes Angebot.

 

Weitere Informationen unter: https://festival.genussregionen.at/  

 

Veranstaltet wird das GENUSS-FESTIVAL von der NWK-Kulinarik GmbH und der Stadt Wien mit Unterstützung von Kooperationspartnern, Bund, Ländern und Europäischer Union.

 

Öffnungszeiten

Freitag, 06.05.2022, 11.00 bis 21.00 Uhr

Samstag, 07.05.2022, 10.00 bis 21.00 Uhr

Sonntag, 08.05.2022, 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Schwein

Schwein
DI Manuela Schürr

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel: +43 50 3151 404
2022
Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Filtermöglichkeiten

Bitte auswählen

pageImages.0.alternative

Landwirtschaft und Klima

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
24.06.2022

AMA verurteilt Zustände in Korneuburger Schweinemastbetrieb

Die AMA distanziert sich klar von den Zuständen am Korneuburger Schweinemastbetrieb. Der Betrieb wurde bereits gestern für das AMA-Gütesiegel gesperrt, finanzielle Sanktionen werden folgen. Die AMA will das Kontrollsystem nachschärfen und...

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
07.07.2022

Käse-Schulbuch der AMA mit Pädagogik-Award ausgezeichnet

In Berlin wurden vor kurzem die diesjährigen Comenius-EduMedia-Siegel und -Medaillen vergeben. Eine Auszeichnung geht nach Österreich, und zwar an die AMA für das Käse-Lehrbuch „Easy Cheesy“.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
13.07.2022

Österreich Werbung und AMA GENUSS REGION mit gemeinsamer Kulinarik-Kampagne „Genussreise durch Österreich“

Die Österreich Werbung und AMA GENUSS REGION kooperieren auch 2022, um Österreichs Image als Kulinarik-Destination weiter zu stärken.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
27.07.2022

Bio trotz Anspannung im Gesamtmarkt stabil

Anlässlich der Biofach in Nürnberg, der weltweiten Leitmesse für Bio, legt die AMA aktuelle Zahlen aus ihrem Haushaltspanel für Jänner bis Mai vor.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
28.07.2022

Mehr Bewegungsfreiheit für Milchkühe im AMA-Gütesiegel per 2024

Im gestrigen Fachgremium Milch und Milchprodukte einigten sich die Teilnehmer auf ein Ende der dauernden Anbindehaltung aller Rinder im AMA-Gütesiegel-Programm Milch per 1. Jänner 2024.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
08.09.2022

AMA-Marketing: Neue Agenturen mit September 2022

Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben arbeitet die AMA-Marketing mit Agenturen zusammen.

mehr erfahren
pageImages.0.alternative
23.09.2022

Bio-Einkäufe im Supermarkt weiter gestiegen

Tierwohl und Nachhaltigkeit sind Gründe für den Kauf von Bio-Lebensmittel

mehr erfahren