AMA
Teilnehmer

Die Milchwirtschaft in Österreich: Wertvoller Beitrag oder Klimakiller?

Wie zeitgemäß ist unsere Milchwirtschaft und sind Wiederkäuer mit Blick auf die Klimadiskussion nicht zunehmend ein Auslaufmodell? Das sind nur einige Fragen, denen wir uns am diesjährigen AMAMilchforum widmen. Lassen Sie uns gemeinsam darüber diskutieren, wie wir Landwirtschaft und Klimaschutz in Einklang bringen können!

Fotos, Videos, Unterlagen, Q&A

TM_2191.jpg
DurchklickenFotogalerie
TM_2403.jpg
Sie wollten noch wissen...Q&A

Die Publikumsfragen vom AMA-Milchforum 2023, beantwortet von den Fachleuten der AMA-Marketing und den Key-Note- Speakern.

Download (PDF)

VideoNachhaltigkeit und Klimaziele: So ein Käse?

Andreas Sator (Journalist, Autor)

VideoMilchproduktion im Alpinen Raum: Noch zeitgemäß?

Wilhelm Windisch (Experte für Tierernährung, TU München)

VideoMilcherzeugung: Ein unterschätzter Klimakiller?

Stefan Hörtenhuber (Nutztierwissenschaftler, BOKU Wien)

VideoTschüss Ätsch. Willkommen in der Transformation!

Kerstin Wried (Geschäftsführerin Initiative Milch 2.0.)

Oliver Bartelt (Global Head of Corporate Communications DMK Group)
 

VideoQuo vadis Milchprodukte?

Alexander Anton (Generalsekretär Europäischer Milchverband, EDA)

VideoMilchproduktion im Alpinen Raum: Noch zeitgemäß?

Wilhelm Windisch (Experte für Tierernährung, TU München)

Links