AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT
AMA-BIOSIEGELEU-BiologoEnjoy

AMA - Marketing

Weihnachtsrezept mit regionalen Bio-Spezialitäten

Geschmorte Rindsschulter mit Schalotten und Zweigelt

Zutaten für 4 Personen:

  • 750g Rindsschulter (am besten vom Almochsen)
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 30ml Sonnenblumenöl
  • 50ml Zweigelt
  • 300g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Weizenmehl
  • Salz und Pfeffer
  • gemahlener Ingwer
  • 1 Dose geschälte Paradeiser
  • 1/2 Orange (Schale und Saft)

 

Zubereitung:

Die Rindsschulter in ca. 3-4 cm große Würfel schneiden. Mit den Thymianblättchen bestreuen und mit 1 EL Öl sowie dem Rotwein marinieren. Das restliche Öl erhitzen, das Fleisch mit etwas Mehl bestäuben, rundum scharf anbraten und dann beiseitestellen. 1-2 Schalotten beiseitelegen. Die restlichen Schalotten im Ganzen im Bratensaft bräunen und beiseitestellen.

Die beigelegten 1-2 Schalotten und den Knoblauch fein hacken und im Schmortopf anrösten, das Fleisch dazugeben, mit Marinade ablöschen und die Paradeiser beifügen. Aufkochen und bei sehr niedriger Hitze 2 Stunden schmorgen lassen. Immer wieder wenig Rotwein hinzugeben. Die ganzen Schalotten zum Fleisch geben und noch ca. 1/2 Stunde weiterziehen lassen. Das Ragout abschließend mit Salz, Pfeffer, Ingwer Orangensaft und -schalen würzen und nach Belieben mit Stärkemehl binden.

Gutes Gelingen und einen wunderbaren Bio-Genuss!