AMA
Teilnehmer

AMA-Tiertransporte

Richtlinie & Informationen für Tiertransport

Aktuell nehmen 164 Tiertransportunternehmen mit 361 Fahrzeugen an der AMA-Tiertransport-Richtlinie teil. Zusätzlich zu den gesetzlichen Anforderungen verlangt die AMA-Marketing unter anderem geeignete Einstreu (z.B. Stroh, Sägemehl) bei der Beförderung sowie einen Befähigungsnachweis für Lenker bzw. Betreuer auch bei Transporten unter 65 km. Langstreckentransporte sind im AMA-Gütesiegel-Programm verboten.

 

Mehr erfahren

Newsletter
Gütesiegel
2021