AMA
Gewichtsband bei Ochsen geändert

Mit Juli wurde das Gewichtsband bei AMA-Gütesiegel-Ochsen auf 335 bis 450 Kilo geändert. Aufgrund der Anforderungen des Marktes wurde das Gewichtsband bei AMA-Gütesiegel-Ochsen angepasst. Seit Juli werden Ochsen nur mehr mit einem Mindestgewicht von 335 kg (Schlachtgewicht warm) als AMA-Gütesiegel-tauglich gekennzeichnet. Die Obergrenze wurde von 445kg auf 450kg angehoben.

Schlachtkörper mit geringem Gewicht sind aufgrund der zu geringen Größe immer schwieriger im AMA-Gütesiegel-Programm zu vermarkten. Durch die Änderung des Gewichtsbands können die von den Abnehmern geforderten Qualitäten besser erfüllt werden.

Kriterien Ochsen im Überblick:

ParameterKriterien AMA-Gütesiegel Ochsenschlachtkörper
HandelsklassenE, U, R (2 4)
Schlachtgewicht (warm)mind. 335 kg (bis max. 450 kg*)
Alterjünger 30 Monate
pH2-Wertmax. 5,80

* bisher kein Mindestgewicht sowie max. 445 kg

Rückfragehinweis:
Manuela Schürr, Unternehmenskommunikation
Tel. +43 50 3151-401, +43 664 83 76 178, manuela.schuerr(at)amainfo.at

Pressemitteilung
Ähnliche Artikel
Filtermöglichkeiten

Kategorien

pageImages.0.alternative
Außenhandelsbilanz so gut wie lange nicht mehr
pageImages.0.alternative
Wofür AMA-Gütesiegel und AMA-Biosiegel bei Streichwurst stehen

Das rot-weiß-rote AMA-Gütesiegel und AMA-Biosiegel...

Mehr erfahren...
pageImages.0.alternative
Lukullus 2019

(Zell/See, 20. November 2019) Wer in der Fleisch- und Wurstbranche Rang und Namen hat, fand sich bei der Lukullus-Gala in Zell am See ein. Die AMA vergab hohe Auszeichnungen...

Mehr erfahren...
pageImages.0.alternative
AMA-Käsekaiser

(Zell am See, am 19. November 2019) Jedes Jahr werden die besten Käse des Landes mit dem AMA-Käsekaiser ausgezeichnet. Aus 199 Einreichungen von 23 Produzenten kürte eine Exper- tenjury Sieger in zehn Kategorien.

Mehr erfahren...
pageImages.0.alternative
Neue Kampagne für das AMA-Gütesiegel

Dieser Tage launcht AMA gemeinsam mit Demner, Merlicek & Berg- mann die neue AMA-Gütesiegel-Kampagne. Der aktuelle Kommunikationsauftritt der AMA greift den Stellenwert des AMA-Gütesiegels als vertrauensstiftendes Qualitätsversprechen auf....

Mehr erfahren...
pageImages.0.alternative
05.09.2019 Bio dient dem eigenen Wohlbefinden

Stärkstes Motiv für den Griff zu Bio-Lebensmittel ist das eigene Wohlbefinden. Altruistische Gründe wie Tierwohl oder Umwelt wirken weniger stark als angenommen. Den typischen Bio-Käufer gibt es nicht mehr, viel eher wird Bio „vererbt“.

Mehr erfahren...
pageImages.0.alternative
05.06.2019 Fleisch essen, aber anders
pageImages.0.alternative
24.05.2019 Pioniere regionaler Kulinarik ausgezeichnet

Seit zehn Jahren zeichnet das AMA-Gastrosiegel Betriebe aus, die sich zur Regionalität bekennen und die Herkunft der landwirtschaftlichen Rohstoffe angeben.

Mehr erfahren...