AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

zurück zur Übersicht

Gratinierte Feigen mit Käse und Haselnüssen

Gratinierte Feigen mit Käse und Haselnüssen

Gratinierte Feigen mit Käse und Haselnüssen

Zubereitungszeit:

ca. 15min
Schwierigkeitsgrad

Schwierigkeitsgrad:

Anfänger

Zutaten

  • 2 EL Haselnusskerne
    2 Limetten
    2 Äpfel, Birnen oder Orangen
    8 kleine, frische Feigen
    grober Pfeffer aus der Mühle
    400 g Raclettkäse

Zubereitung

Haselnüsse grob hacken. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten und herausnehmen. Eine Limette heiß abspülen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Dann pressen Sie die zweite Limette aus, schälen die Orangen so, dass die weiße Haut mitentfernt wird. Die Orangen in Scheiben schneiden. Die etwas dicker geschnittenen Feigen beträufeln Sie mit Limettensaft.

Orangen, Feigen, Limettenscheiben und Haselnüsse schichten Sie in eine Auflaufform. Darüber mahlen Sie den groben Pfeffer. Den auf einer Reibe fein geriebenen Käse verteilen Sie auf den Früchten. Im vorgeheizten Elektroherd bei 200 °C, Umluft 180° C, Gas Stufe 3, gratinieren Sie das Gericht 10 Minuten.

Ein Tipp: Vorzüglich dazu mundet ein knuspriges Baguette.