AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Was ist drin?

Gibt es einen Qualitätsunterschied zwischen günstigem und teurem Joghurt?

Ja. Und nein. Also je nachdem. Eigentlich ist schon die Frage falsch. Joghurt ist ja nicht per se günstig oder teuer. Aber klammern wir all die Sophistereien einfach mal aus. Klar, dass ein Bio-Joghurt mehr kostet als ein Nichtbio-Joghurt. Beim Bio-Joghurt müssen die bio-zertifizierten Futtermittel für die Tiere, die Bio-Bedingungen, unter denen die Kühe gehalten werden müssen, und überhaupt der ganze penibel überprüfte Bio-Kreislauf bezahlt werden. Deshalb ist Bio-Joghurt vergleichsweise teurer. Das gilt in abgeschwächter Form auch für Joghurt mit AMA-Gütesiegel. Die ganzen Richtlinien, Kontrollen, Tierwohl, Qualitätsanforderungen – sind auch Kostenfaktoren.

Es gibt noch gefühlte 2.784 weitere Gründe, warum Joghurt billiger oder teurer sein kann. Der einzige Faktor, der dabei nahezu keine Rolle spielt, ist die Qualität des Joghurts selber.