AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Wenn’s flott gehen muss

Schnelle Rezepte mit Milch und Co.


Jeder kennt das: Man ist den ganzen Tag unterwegs, hat tausend Dinge zu tun und freut sich schon darauf, wenn man endlich zuhause ist. Wenn dann aber der über den Tag angesammelte Hunger ruft, für den man während der vielen Termine ohnehin keine Zeit hatte, haben nur die wenigsten Lust, sich zusätzlich noch für eine Stunde in die Küche zu stellen. Genau für diese Situationen haben wir uns in diesem Artikel Gedanken gemacht und schnelle Rezepte mit Milch, Käse, Joghurt und Co. für Sie zusammengeschrieben.

Schnelle Rezepte voller wertvoller Inhaltsstoffe

Milch und Milchprodukte enthalten zahlreiche Vitamine und andere wertvolle Inhaltsstoffe. Diese helfen Ihnen, nach einem anstrengenden und stressigen Tag wieder wichtige Energie zu tanken. Die nachfolgenden Rezepte sind ausgewogen und gesund und trotzdem ruck-zuck zubereitet.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und entspannende Abende voller Genuss und gutem Essen!

Buttermilchomelett mit Schinken und Pilzen

Fertig in 15 Minuten für 2 Personen

Zutaten Pro Omelett


*3-4 Eier 
*1/2 l Buttermilch
*4 EL Mehl 
*1 Prise Salz 
*Fett zum Backen

Für die Fülle insgesamt
:

*100 g Pilze 
*200 g Schinken dünn geschnitten 
*3 Schalotten 
*5-6 Erbsenschoten 
*2 EL Rahm 
*Frische Kräuter gehackt (Petersilie, Schnittlauch)
*Fett zum Braten
*Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Eier mit der Buttermilch, Mehl und einer Prise Salz gut verquirlen, etwas Fett in eine heiße Palatschinkenpfanne geben, die Masse eingießen und unter Schütteln der Pfanne stocken lassen.

Das Omelett noch in der Pfanne heiß einschlagen, auf einen Teller rutschen lassen und füllen.

Fülle
:

Pilze und Schalotten putzen, vierteln oder in Scheiben schneiden und im Fett rösten. Erbsenschoten und Schinken ebenfalls dazugeben, kurz anrösten, würzen und mit den Kräutern bestreuen.

Das Omelett etwas aufklappen und füllen, den Rahm vor das Omelett auf den Teller geben und die restliche Fülle darüber legen.

Bandnudeln in Österkronsoße mit Zucchini-Karotten-Carpaccio

Fertig in 15 Minuten für 4 Personen

Zutaten

*200 g Österkron
*500 g Bandnudeln
*2 Zucchini
*2 dicke Karotten 
*2 Eidotter 
*¼ Liter Schlagobers
*2-3 Knoblauchzehen 
*2 EL gehackte Pistazien
*Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zucchini und Karotten blättrig dünn hobeln, Karottenblätter kurz blanchieren, mit Salz, Pfeffer und gepresstem Knoblauch würzen. Übergießen Sie die klein geschnittenen Österkron-Stücke mit Schlagobers. Lassen Sie die Stückchen unter ständigem Rühren aufkochen und bei kleiner Flamme etwas eindicken.

Dann nehmen Sie die Käsesoße vom Herd und rühren die Eidotter ein. Al dente gekochte Nudeln mit Karotten-Zucchini-Carpaccio und Österkron-Soße vermengen. Zum Bestreuen verwenden Sie die gehackten Pistazien.

Landfrischkäse-Himbeer-Dessert

Fertig in 10 Minuten für 4 Personen

Zutaten

*250 g Landfrischkäse
*300 g Himbeeren
*2 EL Zucker
*1/8 l Schlagobers
*30 g Kokosraspeln
*1/8 l Joghurt

Zubereitung

Die Himbeeren nicht ganz zerdrücken und nach Geschmack süßen. Schlagobers steif schlagen und mit Landfrischkäse, Joghurt, Kokosflocken sowie Zucker verrühren. Die Creme abwechselnd mit Himbeermousse in Gläser füllen und mit Kokosflocken bestreuen.