AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Kindheitserinnerungen

So haben Sie Milchreis noch nie gegessen


Milchreis ist für viele unzertrennlich mit der Kindheit verbunden. Einfach mit süßem Kakao oder frischen Früchten bestreut, ist es ein Essen, das den meisten Kindern schmeckt und stets mit schönen Erinnerungen in Verbindung gebracht wird. Doch Milchreis sollte auf keinen Fall als bloßes "Essen für Kinder" abgestempelt werden. Denn ähnlich wie Risotto lässt sich das einfache Gericht auf beinahe grenzenlose Möglichkeiten zubereiten.

Wir zeigen Ihnen in unserem Artikel eine ganz neue Seite von Milchreis - und Rezepte die Sie so bestimmt nicht als Kind schon gegessen haben!

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

Luxus pur mit Krokant und frischen Heidelbeeren

Für den Anfang zeigen wir Ihnen, wie Sie ein relativ klassisches Milchreisrezept schnell und einfach in ein luxuriöses Dessert verwandeln

Milchreis Deluxe

Fertig in 30 Minuten für 4 Personen

Zutaten


*200 g Rundkornreis
*¾ l Milch § 3 EL Zucker
*2 EL Vanillezucker
*1 Prise Salz
*Abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
*4 EL Haselnuss-Krokant
*150 g Heidelbeeren 
*Staubzucker zum Bestreuen 
*Zitronenzesten zur Dekoration

Zubereitung

Zu Beginn die Milch mit Zucker, Vanillezucker und Salz in einem Topf aufkochen. Dann den Reis beimengen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln. Dabei gelegentlich umrühren. Nun den Milchreis vom Herd nehmen, die Zitronenschalen unterrühren und in kleinen Schüsseln oder in tiefen Tellern anrichten. Jetzt die Heidelbeeren und den Krokant darauf verteilen, mit Staubzucker bestreuen und am Ende mit den Zitronenzesten garnieren.

Die Überraschung am Dessertteller

Für alle, die ihre Gäste gerne überraschen, haben wir noch ein ganz besonderes Milchreis-Dessert. Wir präsentieren:

Milchreis-Sushi

Unser Tipp: Das Milchreis-Sushi wird besonders authentisch, wenn Sie es mit Stäbchen servieren!

Fertig in 40 Minuten für 4 Personen

Zutaten

*
120 g Milchreis oder Langkornreis
*1 Dose Kokosmilch
*100 ml Milch
*100 ml Wasser
*1 Prise Salz
*1 EL Zucker
*Obst nach Belieben (z.B. Mango, Erdbeeren, Pfirsich)

Zubereitung

Kokosmilch, Milch, Wasser, Zucker und Salz in einem großen Topf aufkochen. Danach langsam den Reis zugeben und bei schwacher Hitze und laufendem Rühren ca. 30 Minuten ziehen lassen. Den Milchreis beiseite stellen und auskühlen lassen, damit er klebrig wird.

In der Zwischenzeit das Obst waschen und in dünne Streifen schneiden. Aus dem ausgekühlten Reis mit einem Löffel kleine Nocken formen und mit dem Obst belegen. Fertig ist das Milchreis-Sushi!

Milchreis zum Kaffee-Kränzchen

Mit diesem Rezept gelingt eine einfache optische Täuschung: Statt Kaffee servieren Sie einfach Milchreis im Caffe Latte Glas.

Kaffee-Milchreis mit Apfel-Karamell-Sauce

Fertig in 60 Minuten für 6-8 Personen

Zutaten


*100 g Zucker
*250 ml Schlagobers
*2 Äpfel
*1 TL Zimt 
*100 ml Wasser
*800 ml Milch
*100 g Milchreis oder Rundkornreis
*1 kleine Tasse frisch gebrühten Kaffee
*1 Packung Vanillezucker

Zubereitung

Für die Sauce die Äpfel waschen, klein schneiden und in einem Topf mit dem Zimt und 100 ml Wasser aufkochen und ca. 15 Minuten einreduzieren lassen. Daneben 50 g Zucker karamellisieren. Dazu in einer beschichteten Pfanne verteilen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren langsam schmelzen lassen. 50 ml Schlagobers dazu geben und unter weiterem Rühren zu einem dickflüssigen Karamell vermischen. Den Karamell zu den Äpfeln geben, die Sauce pürieren und auskühlen lassen.

Für den Milchreis die Milch mit dem restlichen Zucker aufkochen, Reis einrühren und bei schwacher Hitze quellen lassen. Nach ca. 20 Minuten eine Tasse frischen Kaffee zubereiten und zum Reis dazu leeren. Weitere 15 Minuten, oder so lange, bis eine klebrige Konsistenz entsteht, quellen lassen.

Danach etwas abkühlen lassen. Das restliche Schlagobers steif schlagen, den Milchreis in Gläser füllen und mit dem Schlagobers und der Apfel-Karamellsauce servieren. Fertig ist der Milchreis-Caffe Latte!

Milchreis neu entdecken

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Kochen und hoffen, dass wir mit unseren Rezepten dazu beitragen können, dass Sie eine ganz andere Seite von Milchreis entdecken und die köstliche Dessert-Alternative auch als Erwachsene genießen!