AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

2

Ausfüllen der Unterlagen

Füllen Sie den Erzeugervertrag sowie die Anlagen "Teichanlagen" und "Lageplan" vollständig aus. Schicken Sie die Unterlagen im Original per Post an die AMA-Marketing.

3

Beauftragung der Erstkontrolle

Schließen Sie mit einer der beiden zugelassenen Kontrollstellen ein Kontrollvertrag für die Erstkontrolle und die jährlichen Kontrollen ab. Damit beauftragen Sie die Kontrollstelle mit der Erstkontrolle Ihrer Anlage.

Download
4

Abschluss des Erzeugervertrages

Ist die Erstkontrolle positiv absolviert, wird der Erzeugervertrag von der Geschäftsführung unterzeichnet. Der abgeschlossene Erzeugervertrag wird Ihnen per Post zugesandt. Das AMA-Gütesiegel Zertifikat schickt Ihnen die Kontrollstelle zu.  Damit sind Sie berechtigt,  AMA-Gütesiegel-tauglichen Fisch zur Weiterverarbeitung zu liefern.