AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Viele weitere

MILCHPRODUKTE

Das Milchregal ist heutzutage viele Meter breit. Die große Sortenvielfalt verdanken wir dem Innovationsgeist der Milchverarbeiter.

Ein kleiner Auszug

Schlagobers und Sauerrahm

In der Molkerei wird die angelieferte Rohmilch in Magermilch und Milchfett, also den Rahm, getrennt. Wird der Rahm mit Bakterien gesäuert, entsteht Sauerrahm.

Acidophilusmilch

ist Milch mit dem Zusatz von speziellen Acidophilus-Bakerien. Sie gilt als besonders bekömmlich.

Molke

Die Molke ist ein Nebenprodukt der Herstellung von Käse und Topfen. Sie liefert wertvolles Eiweiß und Milchzucker. Molke ist in verschiedenen fruchtigen Geschmacksrichtungen erhältlich.

Sauermilchprodukte

Sauermilchprodukte sind mit Bakterien gesäuerte Milch. Sauermilchprodukte sind in mehreren Sorten und mit unterschiedlichsten Fruchtzugabe erhältlich.

Buttermilch

ist ein etwas säuerlich schmeckendes, leicht dickflüssiges Getränk. Es zeichnet sich durch einen niedrigen Fettgehalt von maximal einem Prozent aus.

Küchentipps

Schlagobers schlagen

Schlagobers muss kühl gelagert sein, damit es nicht klumpt, sonst wird es auch nicht steif beim Schlagen. Vorsicht, zu zu viel Schlagen, sonst erhält man statt luftigem Schlagobers flaumige Butter.

Milchsäurebakterien bekommen lange Beine

Offene Milchpackungen nicht in der Nähe von Sauermilchprodukten aufbewahren, denn die Bakterien laufen über. Die Folge: Trinkmilch verdirbt schneller.

Mindesthaltbarkeitsdatum

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist kein Verfalls- oder letztes Verbrauchsdatum. Gut gekühlt sind Milcherzeugnisse auch darüber hinaus noch genießbar.