AMA - Marketing
Export:
  • DE
  • EN
  • IT

AMA - Marketing

Save the Date

Editorial

Liebe Food Bloggerinnen und Food Blogger!

 

Mit großer Freude veranstalten wir heuer zum fünften Mal den AMA Food Blog Award. Zu diesem kleinen Jubiläum haben wir neue Preiskategorien ins Leben gerufen und sind schon mehr als gespannt auf eure Einreichungen!

 

Ihr versteht es nicht nur, eure wachsende Leserschaft zum Selberkochen mit frischen, saisonalen und hochwertigen Zutaten zu animieren. Ihr erkennt auch neue kulinarische Trends und nutzt neue Medien, um eure Kreationen und Küchenexperimente überraschend und innovativ in Szene zu setzen.   

 

Mit der Kategorie „nose to tail“ greifen wir den Trend zur Ganzheitlichkeit auf, der in immer mehr Blogger-Küchen Einzug hält. Alles wird verwertet, von Schopf bis Fuß, von der Schale bis zum Kern. Die neue Wertschätzung des vermeintlich weniger Wertvollen gefällt uns!

 

Dass mit Bild und Bewegtbild die Freude am Kochen und Essen besonders eindrücklich vermittelt werden kann, sehen wir an der wachsenden Zahl an Food Blogs, die Instagram und Videos für sich entdecken. Diesen Entwicklungen wollen wir mit je einer Kategorie die verdiente Aufmerksamkeit verschaffen.

 

Noch zwei Neuigkeiten haben wir uns einfallen lassen:

Die Königsdisziplin „Bester Food Blog“ darf auch dieses Jahr nicht fehlen. Damit eure LeserInnen ein Wörtchen mitreden können, gibt’s heuer ein Fanship-Ticket. Über eine öffentliche Abstimmung auf facebook vergeben wir einen Fixplatz auf der Shortlist.

 

Und für alle TeilnehmerInnen aus Österreich hat unsere Jury noch einen Sonderpreis parat: aus allen Einreichungen kürt sie den Besten Food Blog Austria.

 

Allen SiegerInnen winkt wieder ein attraktives Preisgeld. Die Letztentscheidung über die PreisträgerInnen fällt eine neu zusammengesetzte Expertenjury. Einige der interessanten Persönlichkeiten könnt ihr in unseren Jury-Videos kennenlernen.

 

Ich freue mich auf eure Einreichungen und wünsche euch viel Spaß und Erfolg!

 

Euer

Helmut Lackner

AMA-Marketing

Die Kategorien des #afba16

Die wichtigsten Termine im Überblick

Einreichen

Nur wer mitmacht, kann gewinnen! So einfach geht’s: Die passenden Kategorien für deinen Food Blog auswählen, Daten ausfüllen und abschicken, Einreichung per Link bestätigen. Und schon bist du dabei.

Fanship-Ticket sichern

Wer die Werbetrommel kräftig rührt, kann einen Platz auf der Shortlist für den Besten Food Blog Gesamt ergattern. Der Blog, der die meisten Stimmen sammelt, ist fix unter den besten 6 und zum Abschluss-Event eingeladen.

Abschluss-Event mit Preisverleihung

Alle 30 Shortlist-Platzierten sind mit Begleitung zur Blogger-Party eingeladen, bei der die Gewinnerinnen und Gewinner des #afba16 gekürt werden. Dieses Mal feiern wir mitten in Wien. Also am besten diesen Tag gleich in euren Kalendern vormerken.